FREE Rental Scuba Gear with all Phuket Diving Day Trips

7 Erstaunliche Höhlen in Thailand, die Sie einmal besuchen müssen

Thailand zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an. Die unglaublichen Postkartenstrände, das türkisblaue Meer, die große kulturelle Vielfalt und die gastfreundlichen Menschen setzen Thailand ganz oben auf die Wunschliste der meisten Reisenden. Doch Thailand hat noch mehr zu bieten, nämlich die wunderschönen Höhlen, und ebenso viele Menschen entscheiden sich für eine Höhlenwanderung in Thailand wie für andere Sightseeing-Aktivitäten. Sie können der Hektik des Straßenlebens entfliehen, bei Bedarf einen Führer engagieren und sich in der Ruhe und Stille einiger der majestätischsten Sehenswürdigkeiten verlieren, die Sie je gesehen haben und die Sie nur in thailändischen Höhlen sehen können. Wenn es um Höhlen geht, wird Thailand alle Ihre Erwartungen erfüllen. 

Lassen Sie uns herausfinden, wie es ist, in Thailand Höhlenforschung zu betreiben:

höhlen thailand
thailand höhlen

1. Tham Lot, Pang Mapha

Die Tham-Lot-Höhle liegt im Norden Thailands, im Bezirk Pang Mapha in der Provinz Mae Hong. Sie gilt als die größte Höhle Thailands und ihre Erkundung kann ein Abenteuer sein. Ein ausgedehntes, 1.666 Meter langes Kalkhöhlensystem, durch das der Nam Lang Fluss fließt, lädt Sie in ein faszinierendes und mystisches Land ein. Für die Erkundung dieser Höhle ist ein gewisses Maß an Fitness erforderlich, denn es gibt Treppen zu erklimmen und mehr als einen Weg zu erkunden. Zunächst müssen Sie einen Führer und eine Gaslaterne mieten. Dann kann man auf einem Bambusfloß durch die Höhle fahren oder auf einem Floß hineinfahren und durch den Wald zurücklaufen. Viele sagen, wenn man den Ausstieg bei Sonnenuntergang plant, kann man den magischen Anblick von Tausenden von Mauerseglern genießen, die in Tham Lot einfliegen, um ihre Schlafposition für die Nacht einzunehmen. Besuchen Sie auf jeden Fall die Säulenhöhle, die Sarghöhle und die Puppenhöhle, die alle bei Touristen sehr beliebt sind.

Tham Lot Höhle Pang Mapha Thailand 2
Tauchen lernen in Phuket - PADI Open Water Diver Kurs.
Tham Lot Höhle Pang Mapha Thailand

2. Phraya Nakhon Höhle, Hua Hin

Die Phraya-Nakhon-Höhle gilt als eines der aufregendsten Höhlenerlebnisse in Thailand; Phraya Nakhon liegt im Khao-Sam-Roi-Nationalpark. Umgeben von unberührten Stränden, Bergen und üppigen Wäldern. Stellen Sie sich auf eine Bootsfahrt oder eine Wanderung ein, um zu dieser Höhle zu gelangen. In jedem Fall bietet sich Ihnen eine wunderschöne Landschaft, und es lohnt sich, die Höhlen in Thailand zu erleben.

Die Höhle besteht aus zwei Kammern mit offenen Decken, durch die das Sonnenlicht einfällt und eine ruhige Atmosphäre schafft, in der sich Licht und Dunkelheit vermischen. In der Höhle wächst ein Wald, der bis zu den Dachöffnungen vordringt und einer ohnehin schon faszinierenden Umgebung Farbe und Natur verleiht. Die Hauptkammer schützt den Kuha-Karuhas-Pavillon, einen goldenen und grünen Tempel, den kleinsten in Thailand, der einen atemberaubenden Anblick bietet. Der Kuha-Karuhas-Pavillon wurde um 1890 von König Chulalongkorn erbaut und von einigen der bedeutendsten Führer Thailands besucht. Achten Sie auf die Initialen von König Chulalongkorn und König Prajadhipok an den Wänden. Diese Geschichte und die Umgebung werden jeden Durst nach Ehrfurcht befriedigen, während man die Höhlen in Thailand erkundet.

Phraya Nakhon Höhle Hua Hin Thailand 2
Tauchen lernen in Phuket - PADI Open Water Diver Kurs.
Phraya Nakhon Höhle Hua Hin Thailand

3. Tham Chiang Dao, Chiang Dao

Tham Chiang Dao liegt an den Ausläufern des Doi Luang Dao in Thailand und besteht aus über hundert Höhlen, die sich über zehn Kilometer in den Berg erstrecken. Ihre Struktur ist eine der beeindruckendsten Höhlen in Thailand. Nicht alle sind für die Öffentlichkeit zugänglich, aber Sie werden mit den Bereichen, die Sie erkunden können, vollkommen zufrieden sein. Heuern Sie einen örtlichen Führer mit einer Gaslaterne an, der Sie durch die Dunkelheit führt. Es erwarten Sie zahlreiche natürliche Kalk- und Kristallformationen sowie riesige, hängende Tropfsteinstrukturen. Viele Höhlen beherbergen Schreine, Buddhas und Statuen. Vielleicht entdecken Sie sogar heilige Symbole, die viele Jahrhunderte alt sind.

Tham Chiang Dao Höhle Chiang Dao Thailand 2
Tham Chiang Dao Höhle Chiang Dao Thailand

4. Tham Khao Luang

In der thailändischen Provinz Petchaburi gibt es viele Tempel, insbesondere Höhlentempel in den Bergen der Region. Etwa fünf Kilometer von der Stadt entfernt in Richtung Khao Wang befindet sich der zweiundneunzig Meter hohe Höhlentempel Tham Khao Luang Cave. Obwohl sie zu Fuß oder mit dem Auto leicht zu erreichen ist, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie bei Ihrer Ankunft eine Treppe hinaufsteigen müssen. Tham Khao Luang war ein Lieblingsort von König Rama IV, als er noch Mönch war, und man sagt, dass sich in den Tiefen der Höhle eine Felsformation von Jesus am Kreuz befindet. Die Besucher können beobachten, wie die Sonnenstrahlen durch das natürliche Oberlicht scheinen und den zentralen Buddha und viele Tropfsteinstrukturen beleuchten.

Tham Khao Luang Höhle Thailand 2
Tauchen lernen in Phuket - PADI Open Water Diver Kurs.
Tham Khao Luang Höhle Thailand

5. Phi Hua-Höhle, Krabi

Die in der Nähe des Than-Bok-Khorani-Nationalparks in Thailand gelegene Phi-Hua-Höhle, auch bekannt als "Big Headed Ghost Cave", ist ein Tunnel unter einem Berg und eine der berühmtesten Höhlen in Krabi, was sie zu einer beliebten Höhle in Thailand macht. Mangrovenwälder umgeben diese Kalksteinhöhlen, und im Gegensatz zu anderen Höhlen ist diese uralte Stätte mit prähistorischen Malereien von Menschen und Tieren geschmückt, was sie zu einer der einzigartigen Höhlen Thailands macht.

Der örtliche Name Big Headed Ghost Cave ist recht treffend, denn es wird angenommen, dass die Höhle vor dreitausend Jahren als Begräbnisstätte genutzt wurde und dass hier viele Schädel gefunden wurden. Es ist ein wenig unheimlich, aber es tröstet Sie zu wissen, dass Sie die Höhle mit ruhigem Gewissen erkunden können. Machen Sie sich auf die Suche nach dem Abdruck einer Tigerpfote im Stein, der für diese Höhle bekannt ist. Bei der Erkundung der Phi Hua To-Höhle werden Sie von den natürlichen Felsformationen in Form von Drachen und Krokodilen beeindruckt sein - ein wahrhaft atemberaubender Anblick.

Phi Hua Höhle Krabi Thailand 2
Phi Hua Höhle Krabi Thailand

6. Tham Lum Khao Ngu (Schlangenberghöhle), Kanchanaburi

Als Teil Ihrer Höhlenwanderung in Thailand empfehlen viele den Besuch des Tham Lum Khao Ngu im Lam Khlong Ngu National Park in Kanchanaburi. Die berühmte Kalksteinsäule, die einer riesigen Kirchenorgel ähnelt und die höchste der Welt ist, wird Sie in Staunen versetzen - ein atemberaubender Anblick. Bei diesem spektakulären Anblick und den beeindruckenden Stalagmiten und Stalaktiten, die wunderschöne Formen angenommen haben, werden Sie tatsächlich in die antike Atmosphäre eintauchen.

Wenn Sie mit der Erkundung der Höhlen fertig sind, können Sie die Umgebung bei einem gemütlichen Spaziergang oder bei einer aufregenden Wanderung oder einer Kajaktour erkunden. Der Nang Kruan-Wasserfall wird Sie von der unglaublichen Hitze abkühlen, sobald Sie diese schöne thailändische Höhle verlassen.

Tham Lum Khao Ngu Schlangenberghöhle Kanchanaburi Thailand 2
Tauchen lernen in Phuket - PADI Open Water Diver Kurs.
Tham Lum Khao Ngu Schlangenberghöhle Kanchanaburi Thailand

7. Höhlentempel Wat Tham Suwan Khuha (Affenhöhle)

Die thailändische Höhle Wat Tham Suwan Khuha befindet sich etwa zehn Kilometer außerhalb von Phang Nga Town. Die Fahrt dorthin ist landschaftlich sehr reizvoll, denn die Region ist für ihre beeindruckenden, steil abfallenden Kalksteinklippen und schönen Landschaften bekannt. Sie werden unweigerlich zu den üblichen, erkennbaren Tempeltoren kommen, wo die Straße zu Parkplätzen führt. Achten Sie darauf, nicht zu dicht zu parken, denn die Affen sind berüchtigt dafür, jedes Fahrzeug zu beschädigen.

Diese Höhle in Thailand ist ideal, um sie zu erkunden, wenn Sie sich in einem solchen Raum normalerweise klaustrophobisch fühlen, da es sich um einen großzügigen, hellen Raum mit hohen Decken handelt. Bei einer Länge von etwa vierzig Metern und einer Breite von zwanzig Metern haben Sie viel Bewegungsfreiheit und können den unglaublichen, fünfzehn Meter langen goldenen Budha und andere Budha-Strukturen bestaunen. Nehmen Sie die Treppe neben dem liegenden Buddha und betreten Sie eine weitere Höhle mit goldenen Statuen und Artefakten. Sie werden zahlreiche religiöse Gegenstände sehen und vielleicht haben Sie das Glück, einen Mönch zu beobachten, der oft vor dem liegenden Buddha meditiert und zu dem sich manchmal sogar ein paar faule Katzen gesellen; so friedlich und ruhig ist der Ort, dass die Katzen oft einschlafen. Am Ende der Höhle können Sie eine breite Treppe hinaufsteigen, die Sie in den Wald und zu kleineren Höhlen führt. Die Erkundung der Höhle Wat Tham Suwan Khuha wird Ihre Sinne und Ihren kulturellen Durst befriedigen.

Höhlentempel Wat Tham Suwan Khuha (Affenhöhle), Thailand
Höhlenforschung in Thailand

Also, die Planung für die beste Familienurlaub in ThailandDiese Höhlen müssen auf jeden Fall auf Ihrer Wunschliste stehen, um sie zu erkunden. Neben der Erkundung der Höhlen, können Sie erleben Tauchen in Thailand. Thailand ist auch für das Tauchen an seinen herrlichen Stränden bekannt.

Sign Up To Our Monthly Newsletter
and receive our latest offers and news
INHALT
You may also like
Thailändisches Blumenfest
Hauptverwaltung

Blumen aus Thailand

Thailändische Blumen sind so viel mehr als nur ein hübsches Geschenk. In Thailand werden Blumen für so viel mehr verwendet als für ansprechende Dekorationen oder

Mehr lesen "
Share this article:
de_DE

Koh Racha Noi - Tagesausflug

Reservierung

Für eine Reservierung ist eine Online-Anzahlung von ฿1.000 pro Person erforderlich.
Der Restbetrag ist in Phuket fällig.

thailändische Taucher