padi rettungstaucher

padi rettungstaucher

PADI Rettungstaucher

  • Drei Szenario-Tauchgänge zur Rettung von Korallenriffen
  • Privater Tauchlehrer
  • Vollständiger zweitägiger Kurs
  • Frühstück & Mittagessen an Bord Tag zwei
  • Hin- und Rücktransfers zum Hotel
  • Inklusive Tauchversicherung
  • PADI eLearing inbegriffen
  • Vollständig inbegriffen

฿11,500

pro Person
zwei Tage
Rettungstaucherkurs

Der PADI Rescue Diver Kurs wird die Art und Weise, wie du tauchst, für immer verändern - natürlich auf die bestmögliche Art und Weise. Lerne, kleinere Probleme schnell zu erkennen und zu beheben, bevor sie zu größeren Problemen werden, gewinne eine Menge Selbstvertrauen und habe viel Spaß auf dem Weg hier in Phuket.

Entdecken Sie, warum unzählige Taucher sagen, dass der PADI Rescue Diver ihr Lieblingskurs ist

Tag eins
Rettungsschwimmkurse

Am ersten Tag holen wir Sie um 8.00 Uhr in der Lobby Ihres Hotels ab. Ihr Tauchlehrer wird Sie im Klassenzimmer für den theoretischen Teil des Kurses treffen und nach dem Mittagessen geht es zum Schwimmbad für den spaßigen Teil, den wir normalerweise gegen 17 Uhr mit der Rückfahrt zu Ihrem Hotel beenden. 

Tag zwei
drei Freiwassertauchgänge

Am zweiten Tag holen wir Sie gegen 7.30 Uhr von der Hotellobby ab und fahren zum Ausflugsboot für einen Tagesausflug mit drei Tauchgängen.
Im Laufe des Tages werden wir die simulierten Tauchrettungsszenarien durchführen und dabei Spaß haben. Wir werden drei Tauchgänge während des Tages machen. Sie werden gegen 17 Uhr zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Notfall
erste Reaktion

Wenn Sie einen gültigen Erste-Hilfe-Schein haben, können Sie den Rescue Diver Kurs in zwei Tagen absolvieren. Wenn Sie keinen gültigen Erste-Hilfe-Schein haben, müssen Sie zuerst den eintägigen EFR-Kurs absolvieren.
Der Erste-Hilfe-Kurs für Notfälle dauert einen Tag und kostet 6.000 THB.

Wenn Sie die EFR + Rescuce Diver Kurse kombinieren möchten - also über drei Tage und zu einem ermäßigten Preis von 16.000 Thailand Baht.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ja, wenn Sie einen PADI-Tauchkurs bei Thailand Divers buchen, können Sie sicher sein, dass Sie für alle Tauchaktivitäten während Ihres Aufenthalts bei uns voll versichert sind. Wir registrieren alle unsere Schüler bei DiveAssist.org, einem führenden Anbieter von Tauchversicherungen. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung zum Kurs eine persönliche Tauchversicherung an Ihre E-Mail-Adresse geschickt bekommen.

Wir bieten allen unseren Schülern diese Versicherung an, weil wir sicherstellen wollen, dass du sicher und geschützt bist, während du das Tauchen lernst. Außerdem möchten wir Ihnen ein Gefühl der Sicherheit geben, damit Sie sich auf Ihren Kurs konzentrieren können.

Warum ist eine Tauchversicherung wichtig?

Die meisten Reiseversicherungen decken das Tauchen in Tiefen unter 8 Metern nicht ab. Das liegt daran, dass Tauchen als Extremsportart gilt. Unsere Tauchversicherung deckt jedoch eine breite Palette von tauchbedingten Unfällen und Krankheiten ab, einschließlich Dekompressionskrankheit (DCS), Barotrauma, Stickstoffnarkose, Sauerstoffvergiftung, Such- und Rettungskosten, medizinische Kosten, Kosten für hyperbare Behandlungen und Luftevakuierungskosten.

Das Versicherungsdokument, das Sie von DiveAssist.org erhalten, ist eine "Übersicht über die versicherte Mitgliedschaft". Sie enthält eine kurze Zusammenfassung des Versicherungsschutzes, einschließlich der folgenden Punkte:

  • Unmittelbar anfallende medizinische Notfallkosten: 50.000 €.
  • HBO-Behandlung: 50.000 Euro
  • Evakuierung per Flugzeug/medizinische Rückführung: 30.000 €.
  • Suche und Rettung: 30.000 €.
  • Zusätzlicher Transport Unterkunft: €50.000
  • Zivilrechtliche Haftung: 150.000 €.

Bitte beachten Sie, dass dies nur eine kurze Zusammenfassung des Versicherungsschutzes ist. Für die vollständigen Details Ihres Versicherungsschutzes, einschließlich der geltenden Definitionen, Bestimmungen und Ausschlüsse, klicken Sie bitte hier. Taucher-Unfallversicherungsdokument / Wortlaut der Versicherungspolice für Taucher

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Tauchversicherung haben, zögern Sie bitte nicht, uns bei Thailand Divers zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, Ihren Versicherungsschutz zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um ein sicheres und angenehmes Taucherlebnis zu haben.

Wenn Sie planen, einen PADI-Tauchkurs in Thailand zu machen, empfehlen wir Ihnen, bei Thailand Divers zu buchen. Wir sind bestrebt, unseren Schülern eine qualitativ hochwertige Ausbildung und die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wir wollen auch sicherstellen, dass Sie sicher und geschützt sind, während Sie das Tauchen lernen.

Das Gerätetauchen erfordert ein Mindestmaß an Gesundheit und Fitness. Jeder, unabhängig vom Alter, der unter Kurzatmigkeit, verschwommener Sicht oder irgendeiner Form von Brustschmerzen leidet, sollte das Tauchen überdenken. Vermeiden Sie Enttäuschungen, laden Sie die Medizinisches Formular für Taucher um sicherzustellen, dass Sie keine ärztliche Genehmigung zum Tauchen benötigen, bevor Sie sich zu einem Tauchkurs anmelden.

Es kann sein, dass wir nicht alle Wünsche erfüllen können. Bitte teilen Sie uns dies im Voraus mit, und wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass Lebensmittel für Sie verfügbar sind. Außerdem können wir Ihnen helfen, Ihre eigenen Lebensmittel auf der Reise zu lagern, falls erforderlich.

Wir verstehen, dass manchmal etwas dazwischen kommt und Sie Ihre Buchung stornieren müssen. Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Anfrage zu berücksichtigen und Ihre Buchung auf ein anderes Datum zu verschieben, wenn möglich. Sollte dies jedoch nicht möglich sein, werden wir Ihnen eine Rückerstattung gemäß den folgenden Bestimmungen gewähren:

  • Bei Stornierungen, die mehr als 7 Tage vor Kursbeginn erfolgen, werden 50% erstattet.
  • Bei Stornierungen innerhalb von 7 Tagen vor Kursbeginn wird keine Rückerstattung gewährt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

de_DE

Koh Racha Inseln

Drei Tauchgänge

Reservierung

thailändische Taucher